Neben Flugtickets viele neue Eindrücke gewonnen

Bericht von Anna Schulze

Vor nun gut 4 Wochen hatten mein Freund und ich die einmalige Chance ein wundervolles Projekt kennen zu lernen.
Bei einer Spendenaktion wurden unter allen Spendern 2 Flugtickets nach Kenya verlost (Sponsored by Condor).

  

Die Glücklichen Gewinner ("WIR") reisten also mit einem der Leiter des Projekts (Rainer Frank) ins "wunderschöne" und zu gleich "erschreckend arme" Land  AFRIKA.

  

Das Projekt befindet sich in Kenia-Mombasa und heißt "Calvary Zion Children´s Home" und besteht aus einem Waisenhaus mit mittlerweile fast 50 Kindern, welches unter anderem von unserem Begleiter Rainer Frank und dessen Frau Tanja Fischer (aus Geislitz) seit nunmehr fast 9 Jahren liebevoll betreut und aufgebaut wird.

Wir hatten gleich zweimal die Chance, einen kleinen Einblick in das Leben der dortigen Menschen und vor allem der Kinder des Waisenhauses zu erhalten. An einem Tag waren wir mit der Heimleiterin (von allen nur "Mama Jane" genannt) und zwei Jungendlichen aus dem Waisenhaus in einem afrikanischen Supermarkt, einen "Großeinkauf" machen. An einem anderen Tag durften wir die Kinder im Waisenhaus besuchen. Wir waren so überwältigt von der Freundlichkeit und Herzlichkeit, die uns vor allem von den Kindern entgegengebracht wurde, dass dies bestimmt nicht unser letzter Besuch in Kenya gewesen sein wird. Die restliche Zeit unseres Aufenthalts konnten wir dafür nutzen, einen kleinen Ausflug in die wunderschöne Tierwelt Kenias, in Form einer zweitägigen Safari, zu unternehmen. Genügend Zeit zum Ausspannen am Strand gab es natürlich auch.

Unser Fazit: "Calvary Zion Children´s Home" ist ein super Projekt, für das es sich lohnt zu spenden. Man sieht, dass die Spenden bei den Betroffenen wirklich ankommen und vor allem auch etwas bewegen.
Wenn auch Sie einmal eine so wunderschöne Erfahrung machen möchten, zögern Sie nicht, für die Kinder des Waisenhauses "Calvary Zion Children´s Home" zu spenden.

Spendenkontonummer 77 3018 7, ev. Kirchengemeinde Linsengericht
 
Mit etwas Glück sind Sie vielleicht schon der nächste, der die Waisenkinder kennenlernen darf.

Anna & Rick

zurück